Institut für Komplementäre und Integrative Medizin

IKIM Team

Baumgartner Stephan, PD Dr. sc. nat.

Dozent, Leitung Grundlagenforschung potenzierter Substanzen

Anthroposophisch erweiterte Medizin

Geboren 1965. Studium der Physik, Mathematik und Astronomie an der Universität Basel. Doktorat in Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich. Post-Doc in der Abteilung Umweltphysik der EAWAG, Dübendorf. Seit 1996 Mitarbeiter in der Abteilung Grundlagenforschung im Institut Hiscia, Verein für Krebsforschung, Arlesheim, sowie am Institut für Komplementäre und Integrative Medizin (IKIM) der Universität Bern (je 50%). Aufbau der Abteilung Grundlagenforschung Anthroposophische Medizin am IKIM. Seit 2009 Dozent an der Universität Bern.